WORUM GEHT'S HIER?

Herzlich Willkommen auf permakulturblog.de!

Es ist an der Zeit, die Art und Weise wie Lebensmittel angebaut und produziert werden, kritisch zu hinterfragen.

Klimawandel, Erosion, ĂŒberdĂŒngte GewĂ€sser, Entwaldung, Artensterben. Unsere ErnĂ€hrungsgewohnheiten und die Art und Weise, wie wir unsere LebensrĂ€ume nutzen, leisten einen erheblichen Beitrag dazu. Nachbarschaften und soziale Beziehungen – sogar der gesellschaftliche Zusammenhalt scheint zu bröckeln. Irgendetwas stimmt also nicht, richtig?

Das finden wir (Oliver und RenĂ©) auch. Deshalb schreiben wir hier ĂŒber Permakultur und darĂŒber, wie zukunftsfĂ€hige GĂ€rten, Landschaften, Siedlungen und soziale Gemeinschaften aussehen und entstehen können. Frei von Dogmen und Patentrezepten – aber mit klugem Design.

WAS ERWARTET DICH?

  • Konkrete Anleitungen zur Erstellung von sozialen und ökologischen Permakultur-Designs und viele Beispiele aus unserer eigenen Gestaltungsarbeit

  • ZukĂŒnftig: Informationen zur Anwendung von Permakultur-Gestaltung in der Landwirtschaft mit bekannten Elementen und neuesten Entwicklungen aus der Agrarökologie

  • Praktische Tipps und Anregungen fĂŒr deinen eigenen Garten – denn Permakultur findet nicht nur auf Äckern statt. In dieser Rubrik kann dein grĂŒner Daumen Neues lernen und gedeihen!

  • Soziale Permakultur – dieser noch etwas unscharfe Begriff soll in dieser Rubrik klarer geformt und deutlicher gemacht werden. Hier findest Du Informationen und Erfahrungsberichte zu den Themen Gemeinschaftsbildung, Entscheidungsfindung, alternative Ökonomie und Gruppenprozesse.

WAS IST PERMAKULTUR?

"Permakultur ist eine Kultur, in der nachhaltige Lebensformen und LebensrĂ€ume unterstĂŒtzt, entworfen und aufgebaut werden.
Diese sollen fĂŒr die Natur und die Menschen eine dauerhafte Lebensgrundlage sichern: ökologisch, ökonomisch und sozial"

– Permakultur Institut e.V. –

"Permakultur dreht sich um die Gestaltung nachhaltiger menschlicher Siedlungen. Es ist eine Philosophie und ein Konzept fĂŒr Landnutzung, das ein- und mehrjĂ€hrige Pflanzen, Tiere, Boden, Wassermanagement und menschliche BedĂŒrfnisse zu komplex vernetzten produktiven Gemeinschaften verbindet."

– Bill Mollison –

"Menschen, ihre GebĂ€ude und die Art und Weise in der sie sich organisieren, sind das zentrale Element in der Permakultur. Daher ist die ursprĂŒngliche Permakultur-Vision von einer dauerhaften, nachhaltigen Agrarkultur zu der Vision einer dauerhaften, nachhaltigen Kultur geworden."

–  David Holmgren –

NEUESTE ARTIKEL

Soziokratie: effektive und transparente Entscheidungsfindung

Von Rene Franz | 15. Februar 2021

Die Soziokratie ist eine Methode der Entscheidungsfindung, die mich schon seit 2018 begleitet. In diesem Jahr bin ich dem Permakultur Institut e.V. beigetreten, das mit dieser Methode arbeitet. Aus meinem Engagement in diesem Verein konnte ich ĂŒber die letzten Jahre viele wertvolle Praxiserfahrungen ĂŒber Soziokratie in der konkreten Anwendung sammeln. Diese möchte ich heute mit dir teilen und aufzeigen, wie sie dir in deinen Gruppenkontexten helfen kann, sinnvolle und effektive Entscheidungen zu treffen. Herkunft und […]

Mehr lesen
Dragon Dreaming Clustern

Dragon Dreaming: Wie du mit der Methode Gruppen organisierst

Von Rene Franz | 8. Februar 2021

Dragon Dreaming hilft dir dabei in Gruppen zu arbeiten. Denn mit Dragon Dreaming kannst du die Potentiale der Gruppe optimal nutzen. Das geht im Verein, in einer WG oder in einer Kommune. Aber auch im Permakultur– Gemeinschaftsgarten kannst du die Methode fĂŒr die Jahresplanung nutzen. In diesem Beitrag möchte ich dir vermitteln, wie du die Methode konkret anwenden kannst. Dabei gehe ich darauf ein was es zu beachten gibt und wie du die Methode in […]

Mehr lesen
Gemeinschaftsbildung

Soziale Permakultur – oder eher: Soziale Aspekte der Permakultur

Von Rene Franz | 1. Februar 2021

Bei der Permakultur-Gestaltung geht es immer auch ums Soziale. Egal ob du die Nachbarn in deiner Schrebergartensiedlung von Permakultur-Anbau ĂŒberzeugen oder sie wenigstens dazu bringen willst, dich zu tolerieren. Egal ob du mit anderen in Gemeinschaft Permakultur-Landwirtschaft betreiben oder einen Permakultur-Gemeinschaftsgarten starten willst. In allen FĂ€llen sind Menschen beteiligt und damit auch die sozialen Aspekte der Permakultur. In diesem Beitrag möchte ich an konkreten Beispielen aufzeigen mit welchen Methoden aus der sozialen Permakultur du arbeiten […]

Mehr lesen
Tiny Forest

Tiny Forest – Mit kleinen WĂ€ldern die StĂ€dte verĂ€ndern

Von Rene Franz | 26. Januar 2021

Wenn ich aus der HaustĂŒr meiner Wohnung in Frankfurt-Nied gehe, habe ich den 60 Hektar großen Niedwald in Gehweite. Das ist zwar kein Tiny Forest. FĂŒr mich ist der Wald aber ein tĂ€glicher Ort der Entspannung und der Verbindung mit der Natur. Einen so großen Wald direkt in einer europĂ€ischen Metropole zu haben ist ziemlich selten und ich genieße ihn sehr. In den meisten StĂ€dten gibt es außer ein paar sehr vom Menschen geprĂ€gten Parks […]

Mehr lesen
Weiterbildung Permakultur-Gestalter

Weiterbildung zum Permakultur-Gestalter

Von Rene Franz | 19. Januar 2021

Wer professionell mit Permakultur arbeiten möchte, nimmt am besten an einer Weiterbildung zum Permakultur-Gestalter teil. Doch diese Weiterbildung wird mittlerweile von mehreren Anbietern im deutschsprachigen Raum angeboten und die Zugangsvoraussetzungen sind mitunter unterscheidlich. Dieser Blogbeitrag soll dir eine Übersicht ĂŒber die Bildungsanbieter, Voraussetzungen und Kosten sowie Inhalte der verschiedenen Weiterbildungswege geben. Was macht ein Permakultur-Gestalter eigentlich? Bevor ich in’s Thema einsteige noch ein paar Worte zum Berufsbild des Permakultur-Gestalters. Übrigens wird das Berufsbild auch manchmal […]

Mehr lesen
Permakultur Basisjahr Themenkurs GĂ€rtnerische Permakultur

8 Permakultur Kurse fĂŒr deinen Lernweg

Von Rene Franz | 22. Dezember 2020

In der Bildungslandschaft gibt es einige verschiedene Permakultur Kurse. Um dir den Einstieg und das fortschreiten auf deinem Lernweg zu erleichtern will ich an dieser Stelle auf die verschiedenen Permakultur Kurse genauer eingehen. Das Ziel des Beitrags ist, dir eine Idee davon zu geben welche Kurse bei deinem Lernweg helfen können und welche nicht. Permakultur Kurse im Überblick Permakultur-EinfĂŒhrungskurs Permakultur-Designkurs (auch 72-Stunden-Kurs) Permakultur-Praxiskurs Vertiefender Fachkurs Weiterbildung oder Ausbildung zum/zur Permakultur Designer/in Netzwerktreffen Action-Learning, Aktionstage und […]

Mehr lesen
Permakultur Elemente KrÀuterspirale

54 Permakultur Elemente fĂŒr die Selbstversorgung

Von Rene Franz | 28. November 2020

In meinen Online-Workshops bekomme ich immer wieder die Frage gestellt, welche Permakultur Elemente es eigentlich alle gibt? NatĂŒrlich kenne ich schon einige Permakultur Elemente. FĂŒr mich war die Frage aber ein Anlass, mich auf die Suche nach noch mehr Permakultur Elementen zu begeben und die Ergebnisse hier mit euch zu teilen. FĂŒr die ganzen Elemente findest du nach und nach eigene Artikel. Dort beschreibe ich die Funktionsweise und den Aufbau detailliert. Was sind ĂŒberhaupt Permakultur […]

Mehr lesen
Hof Lebensberg

Hof Lebensberg – Crowdfunding fĂŒr regenerative Bewirtschaftung

Von Rene Franz | 18. November 2020

Auf dem Hof Lebensberg bei Obermoschel ist gerade einiges in Bewegung. Eine Gruppe von Menschen hat sich dort zusammengefunden, um den Hof fit fĂŒr die Zukunft zu machen. Der 11 ha große Hof soll auf eine regenerative Bewirtschaftungsweise, unter anderem mit Agroforst und Keyline-Design umgestellt werden. Ich hatte die Gelegenheit mit einer der Initiatior*innen, Janine Raabe ĂŒber das Projekt und die zugehörige Crowdfunding-Kampagne zu sprechen. Die HintergrĂŒnde des Projekts Hof Lebensberg RenĂ©: Janine, wie hat […]

Mehr lesen
HĂŒlsenfrĂŒchtler_Klee

HĂŒlsenfrĂŒchtler – pflanzliches Eiweiß

Von Robert Brungert und Rene Franz | 13. November 2020

Menschen und dessen Haus- und Nutztiere benötigen Eiweiß fĂŒr eine gute Entwicklung. Vor allem SchmetterlingsblĂŒtler aus der Familie der HĂŒlsenfrĂŒchtler werden als pflanzliche Eiweißquelle angebaut. Dadurch sinkt der Bedarf an tierischen Eiweißen und damit auch der Bedarf an Futtermitteln. Außerdem reichern die meisten HĂŒlsenfrĂŒchtler die Böden mit Stickstoff an und werden damit zur interessanten Vorfrucht. Genau das kannst Du Dir in Deiner Permakultur zu nutzen machen. Die QualitĂ€t der Eiweißquelle entscheidet Pflanzliche Eiweißquellen haben hĂ€ufig […]

Mehr lesen
Wurm

Wie du mit der Wurmfarm deinen eigenen DĂŒnger herstellst

Von Robert Brungert und Rene Franz | 16. September 2020

Vielen ist die industrielle Land- und Viehwirtschaft ein Dorn im Auge, doch was können Einzelne schon dagegen unternehmen? Auch du kannst einen Beitrag leisten und jeder Beitrag macht in Summe schon einen großen Unterschied. Ich erklĂ€re dir hier, warum ein geschlossener NĂ€hrstoffkreislauf fĂŒr die kĂŒnftige Nahrungsmittelproduktion wichtig ist und wie die Wurmfarm im eigenen Garten helfen kann, deinen eigenen DĂŒnger zu erzeugen. Den NĂ€hrstoffkreislauf schließen Gereifter Wurmhumus ist einer der nĂ€hrstoffreichsten DĂŒnger, die man natĂŒrlich […]

Mehr lesen